Steilküste Boltenhagen

Boltenhagen ist ein malerisches Ostseebad und bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten.

Hier sind einige Tipps, Fotos, Bilder und Impressionen:

  • Der idyllische Hafen von Boltenhagen ist ein beliebter Ort, um Boote und Yachten zu beobachten oder frischen Fisch zu kaufen.
  • Der breite und feinsandige Strand von Boltenhagen ist einer der Hauptanziehungspunkte des Ortes. Hier können Sie sich sonnen, schwimmen, Strandspiele spielen oder einfach nur spazieren gehen.
  • Der Kurpark von Boltenhagen ist ein grüner Ort, der zum Entspannen einlädt. Hier können Sie spazieren gehen, sich auf eine Bank setzen oder einfach nur die Natur genießen.
  • Die Seebrücke von Boltenhagen bietet einen atemberaubenden Blick auf die Ostsee und ist ein großartiger Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten.
  • Boltenhagen bietet eine Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten wie Segeln, Surfen, Kitesurfen und Stand-up-Paddeln.
  • Die Umgebung von Boltenhagen eignet sich perfekt zum Radfahren. Es gibt viele Radwege, die entlang der Küste und durch die Landschaft führen.
  • Eine Bootstour entlang der Küste von Boltenhagen ist ein unvergessliches Erlebnis. Sie können die Natur und die Tierwelt der Region erleben und atemberaubende Ausblicke auf die Küste genießen.

Insgesamt ist Boltenhagen ein wunderschöner Ort an der Ostsee, der für seine Strände, seine Natur und seine kulturellen Sehenswürdigkeiten bekannt ist. Es ist ein großartiger Ort, um sich zu erholen, zu entspannen und neue Energie

Fahrradtouren in und um Boltenhagen

Boltenhagen ist ein beliebter Urlaubsort an der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern und bietet viele Möglichkeiten für grandiose Fahrradtouren.

Hier sind einige der besten Radtouren, die man in Boltenhagen unternehmen kann:

  1. Der Klützer Winkel Radweg – Dieser Radweg führt durch die malerische Landschaft des Klützer Winkels und bietet wunderschöne Ausblicke auf die Ostseeküste. Die Strecke ist etwa 40 km lang und verläuft durch Dörfer, Wälder und entlang von Flüssen.
  2. Die Boltenhagen-Runde – Diese Strecke ist etwa 25 km lang und führt entlang der Küste von Boltenhagen. Sie bietet eine schöne Aussicht auf die Ostsee und führt durch die Dünenlandschaft. Auf der Strecke gibt es viele Cafés und Restaurants, um eine Pause einzulegen.
  3. Der Ostseeradweg – Dieser Radweg verläuft entlang der gesamten Ostseeküste und führt auch durch Boltenhagen. Der Radweg ist gut ausgeschildert und bietet viele spektakuläre Aussichten auf die Küste.
  4. Die Radtour nach Tarnewitz – Diese Strecke ist etwa 10 km lang und führt von Boltenhagen nach Tarnewitz. Dort kann man den Hafen besuchen und eine Pause in einem der vielen Restaurants einlegen.
  5. Die Radtour zum Klützer See – Diese Strecke ist etwa 15 km lang und führt durch die Wälder und Felder zum Klützer See. Dort kann man schwimmen oder eine Pause am See einlegen.

Diese Touren sind alle für unterschiedliche Schwierigkeitsgrade geeignet und bieten eine großartige Möglichkeit, die Umgebung von Boltenhagen auf dem Fahrrad zu erkunden.

Links: