Prinzeninsel auf dem Plöner See

Der Plöner See ist ein großer See in Schleswig-Holstein

Er befindet sich inmitten einer wunderschönen Landschaft mit sanften Hügeln und Wäldern und ist ein beliebtes Erholungsgebiet für Touristen und Einheimische. Das Gewässer hat eine Größe von etwa 30 Quadratkilometern und ist damit der siebtgrößte See in Schleswig-Holstein.

Infos, Impressionen, Bilder und Fotos zum Plöner See finden sich hier:

Der See bietet zahlreiche Möglichkeiten für Wassersportaktivitäten wie Schwimmen, Segeln, Kanufahren und Angeln. Rund um den Plöner See gibt es auch viele Wander- und Radwege, die durch malerische Dörfer und herrliche Landschaften führen. Besonders empfehlenswert ist der Plöner See Rundweg, der auf einer Strecke von etwa 42 Kilometern um den See führt. Eine Tour lohnt sich immer, und Fotos und Bilder auf dieser Seite geben dazu Eindrücke.

In der Nähe des Sees liegt die Stadt Plön, die für ihr prächtiges Schloss bekannt ist.

Das Schloss Plön wurde im 17. Jahrhundert erbaut und diente einst als Residenz der Herzöge von Schleswig-Holstein-Plön. Heute beherbergt es ein Museum und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Besucher.

Die Altstadt von Plön ist auch sehr sehenswert, mit ihren malerischen Gassen und historischen Gebäuden. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in der Stadt zählen die Stadtkirche, das Heimatmuseum und der Aussichtsturm auf dem „Ehrenberg“, von dem aus man einen atemberaubenden Blick über die Stadt und den Plöner See hat.

Die Stadt hat eine gute Anbindung an die umliegenden Städte und Sehenswürdigkeiten in Schleswig-Holstein und ist auch ein beliebtes Ziel für Tagesausflüge.

Fahrradtour um den Plöner See

Eine Rundtour um den Plöner See bietet viele interessante Orte, die Sie besuchen können.

Hier sind einige der Orte, die Sie auf Ihrer Fahrradtour entlang des Plöner Sees sehen und erkunden können:

  1. Plön – Eine charmante Stadt am Nordufer des Sees, die für ihr Schloss Plön und ihre malerische Altstadt bekannt ist.
  2. Ascheberg – Ein malerisches Dorf am Südufer des Sees, das für seine traditionellen Fachwerkhäuser und seine idyllische Umgebung bekannt ist.
  3. Schlossgarten Plön – Ein wunderschöner Park, der sich rund um Schloss Plön erstreckt und perfekt für eine Pause während Ihrer Fahrradtour geeignet ist.
  4. Bosauer Strand – Ein herrlicher Sandstrand am östlichen Ende des Sees, wo Sie schwimmen und sich entspannen können.
  5. Die Prinzeninsel – Eine kleine Insel im Plöner See, die mit einer Fähre erreicht werden kann. Die Insel bietet einen herrlichen Blick auf den See und die umliegenden Hügel.
  6. Die Badeanstalt am Großen Plöner See – Ein öffentliches Schwimmbad am westlichen Ende des Sees, das für seine herrliche Lage und sein kristallklares Wasser bekannt ist.

Diese Orte bieten eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihrer Fahrradtour am Plöner See besuchen und genießen können.

Links: