Brücke über dem NOK

Der Nord-Ostsee-Kanal ist eine bedeutende Schifffahrtsroute, die die Nordsee mit der Ostsee verbindet.

Entlang des Kanals gibt es viele malerische Landschaften und interessante Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Hier sind einige Impressionen vom NOK:

  • Schleusen: Der Nord-Ostsee-Kanal hat insgesamt 15 Schleusen, die den Schiffsverkehr zwischen der Nordsee und der Ostsee regulieren. Es ist beeindruckend, den Schleusenbetrieb zu beobachten und zu sehen, wie die riesigen Schiffe durch die Schleusen manövriert werden.
  • Landschaft: Der Kanal verläuft durch eine abwechslungsreiche Landschaft, die von grünen Wiesen und Wäldern bis hin zu malerischen Dörfern und kleinen Städten reicht. Besonders beeindruckend sind die zahlreichen Brücken, die den Kanal überspannen und den Blick auf die Landschaft freigeben.
  • Städte: Der Nord-Ostsee-Kanal führt durch mehrere interessante Städte, darunter Kiel, Rendsburg und Brunsbüttel. Diese Städte bieten eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, darunter Museen, historische Gebäude und Restaurants mit regionaler Küche.
  • Schiffe: Der Nord-Ostsee-Kanal ist eine wichtige Handelsroute, und es gibt immer wieder beeindruckende Schiffe zu sehen, die den Kanal passieren. Von Containerschiffen bis hin zu Luxusyachten ist die Vielfalt der Schiffe faszinierend.

Insgesamt ist der Nord-Ostsee-Kanal eine faszinierende Schifffahrtsroute mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten und landschaftlichen Reizen. Es lohnt sich, den Kanal zu besuchen und sich Zeit zu nehmen, um die verschiedenen Impressionen auf sich wirken zu lassen. Wunderbare Fotos und Bilder auf dieser Seite gibt es genügend.

Fahrradtouren am Nord-Ostsee-Kanal

Der Nord-Ostsee-Kanal, auch bekannt als Kiel Canal, ist eine beliebte Route zum Fahrradfahren in Schleswig-Holstein. Der Kanal erstreckt sich von der Stadt Kiel an der Ostsee bis zur Stadt Brunsbüttel an der Nordsee. Hier sind einige tolle Fahrradtouren entlang des Nord-Ostsee-Kanals, die du unternehmen kannst:

  1. Kiel nach Rendsburg: Diese Tour führt dich von Kiel, dem Startpunkt des Kanals, nach Rendsburg. Du kannst entlang des Kanals fahren und die Schleusen und Brücken beobachten. Rendsburg ist eine charmante Stadt mit einer berühmten Schwebefähre, die du besichtigen kannst.
  2. Rendsburg nach Itzehoe: Von Rendsburg aus kannst du deine Fahrradtour fortsetzen und den Kanal in südwestlicher Richtung bis nach Itzehoe verfolgen. Die Strecke bietet wunderschöne Landschaften und eine ruhige Umgebung.
  3. Brunsbüttel nach Kiel: Wenn du die gesamte Strecke des Kanals mit dem Fahrrad erkunden möchtest, kannst du von Brunsbüttel nach Kiel fahren. Diese Tour führt dich entlang des gesamten Kanals und ist etwa 100 Kilometer lang. Es ist eine großartige Möglichkeit, die Vielfalt der Landschaften und die beeindruckende Ingenieurskunst des Kanals zu erleben.
  4. Tagesausflug zur Schleuse Holtenau: Wenn du weniger Zeit hast, kannst du einen Tagesausflug zur Schleuse Holtenau von Kiel aus unternehmen. Die Schleuse Holtenau ist die größte Schleuse am Nord-Ostsee-Kanal und ein faszinierendes Bauwerk. Du kannst den Schleusenvorgang beobachten und den Schiffsverkehr auf dem Kanal beobachten.

Es gibt auch viele andere kleine Städte und Dörfer entlang des Kanals, die einen Besuch wert sind. Du kannst an verschiedenen Punkten entlang der Strecke anhalten, um die örtliche Kultur, die Gastronomie und die landschaftliche Schönheit zu genießen.

Links: