Usedom – Fotos und Bilder

Created with Sketch.

Home » Mecklenburg-Vorpommern – Fotos & Bilder » Usedom – Fotos und Bilder


Usedom ist eine wunderschöne Insel in der Ostsee im Nordosten Deutschlands

Sie ist bekannt für ihre atemberaubende Naturschönheit, weite Sandstrände und malerische Küstenstädte.

Hier sind einige der charmantesten Orte auf der Insel mit Fotos und Bildern:

  1. Ahlbeck: Ein historischer Badeort mit prächtigen Villen und einer Seebrücke, die bis ins Meer hinausragt.
  2. Heringsdorf: Eine elegante Stadt mit einer langen Promenade, vielen Restaurants und einem breiten Sandstrand.
  3. Bansin: Ein idyllisches Dorf mit einer schönen Seebrücke, alten Fischerhäusern und vielen Cafés und Restaurants.
  4. Zinnowitz: Eine malerische Stadt mit einer langen Seebrücke, einem schönen Strand und einer Vielzahl von Aktivitäten wie Radfahren, Wandern und Wassersport.
  5. Peenemünde: Eine historische Stadt mit dem Peenemünde Museum, das die Geschichte der deutschen Raketenentwicklung erzählt.
  6. Koserow ist ein kleines Dorf, das für seine malerische Landschaft und seine traditionellen Reetdachhäuser bekannt ist. Hier findet man auch den höchsten Punkt der Insel, den Streckelsberg.
  7. Trassenheide ist ein Familienurlaubsort mit einem wunderschönen Sandstrand und einem Spielplatz für Kinder. Hier findet man auch ein Schmetterlingshaus und ein Meeresmuseum.
  8. Karlshagen: Ein familienfreundlicher Badeort mit einem flachen Sandstrand und vielen Freizeitmöglichkeiten wie Minigolf, Tennis und Wassersport.
  9. Swinemünde ist eine Stadt an der Grenze zwischen Polen und Deutschland, die sich auf der Insel Usedom befindet. Die Stadt hat einen schönen Strand und eine lebhafte Promenade mit vielen Restaurants, Bars und Geschäften. Eine der Hauptattraktionen ist die historische Seebrücke, von der aus man einen wunderbaren Blick auf die Ostsee hat.
  10. Wolgast ist eine charmante Kleinstadt auf Usedom, die am Fluss Peene liegt. Die Stadt hat eine reiche Geschichte und ist bekannt für ihre schöne Altstadt mit vielen historischen Gebäuden, wie dem Schloss Wolgast und der St.-Petri-Kirche. Auch der Museumshafen mit seinen historischen Schiffen ist einen Besuch wert.

Diese Orte bieten nur einen kleinen Einblick in die Schönheit und Vielfalt von Usedom. Es gibt viele weitere charmante Städte und Dörfer auf der Insel zu entdecken.

Fahrradtouren auf Usedom

Usedom ist eine wunderschöne Insel, die sich hervorragend für Fahrradtouren eignet.

Hier sind einige Tipps für Fahrradtouren auf Usedom:

  • Die Achterwasser-Tour führt entlang des Achterwassers, einem Flachwasserbereich zwischen Usedom und dem Festland. Die Tour bietet eine herrliche Landschaft mit Wiesen, Schilfgürteln und kleinen Inseln.
  • Die Kaiserbäder-Tour führt entlang der Küste von Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck. Die Tour bietet eine herrliche Aussicht auf die Ostsee und die historischen Bäderarchitektur.
  • Die Peenetal-Tour führt durch das malerische Peenetal, eines der schönsten Flusstäler Deutschlands. Die Tour bietet eine herrliche Landschaft mit Wiesen, Wäldern und Flussauen.
  • Eine Tour um die gesamte Insel Usedom ist eine anspruchsvolle, aber sehr lohnende Fahrradtour. Die Tour bietet eine herrliche Landschaft mit Wäldern, Seen und Küstenlandschaften.
  • Usedom hat viele wunderschöne Naturschutzgebiete, darunter das Achterwasser, das Stettiner Haff und das Peenetal. Eine Fahrradtour durch diese Gebiete bietet eine einzigartige Möglichkeit, die Natur zu erkunden und die Tierwelt zu beobachten.

Radtour von Peenemünde nach Swinemünde

  • Die Strecke von Peenemünde nach Swinemünde führt entlang der Küste und ist ca. 48 Kilometer lang. Die Route ist gut beschildert und führt größtenteils auf Radwegen.
  • Startpunkt der Tour ist das historische Peenemünde mit seinen Museen und dem Kraftwerk, das einst die Raketen für die deutsche Wehrmacht produzierte.
  • Auf halber Strecke der Tour liegt Karlshagen, ein charmantes Küstendorf mit einem breiten Sandstrand und einem Yachthafen.
  • Die Strecke führt durch das Naturschutzgebiet Peenemünder Haken, das für seine vielfältige Vogelwelt und seine malerischen Sandstrände bekannt ist.
  • Ziel der Tour ist die Stadt Swinemünde, die sich an der Grenze zwischen Polen und Deutschland befindet. Hier gibt es eine schöne Promenade, einen historischen Leuchtturm und eine Seebrücke mit einem herrlichen Blick auf die Ostsee.
  • Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zurück nach Peenemünde zu gelangen. Eine Möglichkeit ist, den gleichen Weg zurück zu fahren oder eine andere Route durch das Landesinnere zu wählen, um mehr von der Landschaft der Insel Usedom zu sehen.
Links: